Analyse

Analyse

Um Wandel kontinuierlich und reflexiv statt krisengetrieben und episodisch in Organisationen zu gestalten, braucht es eine gute Analyse von Veränderungspotenzialen

Genau wie jeder Mensch, entwickelt auch jede Organisation eine tiefe Prägung und Muster, die sich in den Programmen, Prozessen und im Verhalten widerspiegeln. In der Analyse gilt es die funktionalen, also die bewahrenswerten Muster, sowie die dysfunktionalen Muster zu identifizieren. Das „Gute“ auf der einen Seite zu bewahren und auf der anderen Seite, dass was heute dysfunktional ist zu verändern stellt die Balance her.