Schönfeld Unternehmensberatung tritt dem Beraternetzwerk IBWF bei

Schönfeld Unternehmensberatung tritt dem Beraternetzwerk IBWF bei | Schönfeld Unternehmensberatung

Schönfeld Unternehmensberatung tritt dem IBWF - Institut für Betriebsberatung, Wirtschaftsförderung und -forschung e.V bei

Schönfeld Unternehmensberatung neu dabei beim IBWF Institut – dem Beraternetzwerk für die mittelständische Wirtschaft

Sabine Riedel-Schönfeld ist dem Beraternetzwerk für die mittelständische Wirtschaft, dem IBWF Institut beigetreten. Das IBWF Institut für Betriebsberatung, Wirtschaftsförderung und -forschung e.V ist das Beraternetzwerk für die mittelständische Wirtschaft. Das IBWF Institut ist dem BVMW, dem Bundesverband für mittelständische Wirtschaft angegliedert.

Der Mittelstand ist der Motor der deutschen Wirtschaftsmaschine. Per Definition werden Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern als mittelständische Unternehmen bezeichnet. Das Spektrum reicht dabei vom Familienunternehmen mit nur wenigen Mitarbeitern und persönlicher, familiärer Arbeitsatmosphäre bis hin zur Firma mit mehreren hundert Mitarbeitern und Organigramm:

Wir haben ein Ohr am Geschehen im mittelständischen Wirtschaftssektor. Wir hören gut zu, denn es interessiert uns, was die Menschen im Arbeitsalltag bewegt. Zum Beispiel: Wie können wir als mittelständisches Unternehmen im internationalen, globalisierten Wettbewerb zukunftsfähig bleiben (oder werden)? Wie kann es uns gelingen, den Druck von außen nicht nach innen weiter zu geben, sondern stattdessen Kooperation und gelassen Flexibilität zu leben? Welche Veränderungsschritte machen wirklich Sinn? Und in welchem Tempo?

Der Beitritt zum IBWF ist für uns ein Schritt, um den Kontakt und den Austausch mit dem Mittelstand weiter zu intensivieren.

Die konsequent qualitätsorientierte Aufnahmepolitik des IBWF fordert von jedem IBWF-Unternehmensberater den Nachweis seiner Qualifikation durch ein anerkanntes Auditierungs-Verfahren. So erfüllen IBWF-zertifizierte Unternehmensberater die strengen Anforderungen des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) als Voraussetzung für geförderte Beratungen.

Die Aufnahme in das IBWF-Beraternetzwerk für den Mittelstand gilt als Qualitätssiegel für kompetente und erfolgreiche Beratung in allen Belangen des Mittelstandes.

Wir begleiten den Mittelstand mit den Methoden der systemischen Unternehmensberatung, um so für Zukunftssicherheit und Veränderungskompetenz im Unternehmen zu sorgen.

Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen.

Schönfeld Unternehmensberatung