Entscheidungsintelligenz – die Methode Effectuation | Schönfeld Unternehmensberatung

„Entscheidungsintelligenz“ – Sabine Riedel-Schönfeld stellt in ihrem Vortrag für den BVMW die Methode „Effectuation“ vor

Juli 2014
Vortrag der Schönfeld Unternehmensberatung zur Methode Effectuation

Der BVMW, der Bundesverband mittelständische Wirtschaft, ist der größte freiwillig organisierte Mittelstandsverband in Deutschland. Regelmäßig laden in der Regionalgruppe Berlin-Brandenburg Mitglieder zum Themenabend und Netzwerktreffen in ihrem Unternehmensumfeld ein – ob neugegründete Szenebar oder Bauunternehmen.

Die Schönfeld Unternehmensberatung nimmt die Reihe zum Anlass, um in den Räumen der GLS Sprachenschule in Berlin-Prenzlauer Berg einen Einblick in die Managementmethode „Effectuation“ zu geben. Ihr Ziel ist es, interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern Impulse für neue, kreative Wege im Unternehmensmanagement zu geben.

Klassische Managementmethoden greifen in unserer komplexen und globalisierten Welt in bestimmten Unternehmensfeldern nicht mehr. Als Unternehmer muss man sich darauf einstellen, auch einmal ungewöhnliche Pfade zu beschreiten, um zum Ziel zu gelangen. Insbesondere, wenn die Rahmenbedingungen eines Projekts oder Geschäfts nicht vorhersehbar sind, erzielt die Methode der „Effectuation“ u. U. größere Erfolge als Methoden des klassischen Managements.

Im klassischen Management werden Entscheidungen ergebnisorientiert getroffen: ein Ziel wird gesetzt und ein Plan zur Umsetzung erstellt. Es ist vordergründig auf das Ziel und erwartbare Erträge ausgerichtet. Das funktioniert, so lange die Rahmenbedingungen vorhersehbar sind. Die Methode Effectuation hingegen orientiert sich an vorhandenen Mitteln und kalkuliert leistbare Verluste. Klassisches Management zielt auf das Auffinden der richtigen Partner ab, Effectuation richtet sich an jenen aus, die bereit zur Mitarbeit sind.

Die Forschung zeigt: In schwer einzuschätzenden Situationen mit zahlreichen Variablen erzielt Effectuation bessere Ergebnisse als klassisches Management.

 

„Entscheidungsintelligenz – lernen Sie die Methode Effectuation kennen“, Vortrag mit Sabine Riedel-Schönfeld

Zeit: Dienstag, 12. August, 18-20 Uhr,

Ort: GLS Sprachenschule, Kastanienallee 82, 10435 Berlin

 

Die Veranstaltung ist offen für Nichtmitglieder. Es wird jedoch um Anmeldung gebeten unter: s.schoenfeld[at]schoenfeld-unternehmensberatung.de

Schönfeld Unternehmensberatung