Malte Boll

Was mache ich

Ich habe vielfach Veränderungen selber erlebt, daher sehe ich das enorme Potenzial wenn man sich wirklich auf einen tiefgehenden Prozess einlässt. Aus diesem Grund begleite ich Organisationen und Menschen bei Entwicklungs- und Veränderungsprozessen aus tiefer, persönlicher Überzeugung. Die in diesem Zusammenhang stehenden Herausforderungen, und damit verbundene Komplexität und Ambiguität haben mich stets fasziniert – nun versuche ich diese Faszination mit andern zu teilen.

Was macht mich aus

Ich biete anderen einen Raum, eine Bühne, eine neutrale Fläche um aus ihren Potentialen zu schöpfen. Mit meiner kraftvollen Präsenz bringe ich Ruhe und Leichtigkeit in schwer-wirkende und scheinbar-festgefahrene Prozesse. Ich stelle mich gerne Herausforderung, übernehme Verantwortung für mein Handeln, agiere geradlinig und versuche Grenzen zu überwinden. Dabei ist mein Platz eher am Rande des Geschehen so dass der Mittelpunkt ganz dem Prozess und den eigentlichen Akteuren – den Kunden gehört.

Qualifikationen (Auswahl)

  • Systemische Beraterausbildung am IOS – Prof. Schley & Partner GmbH
  • Ausbildung in integraler Organisations- und Strukturaufstellung bei Rolf Lutterbeck
  • Ausbildung zu Provokativem Coaching am Deutschen Institut für Provokative Therapie
  • MBA-Studium „Innovation and Product Management“ an der LIMAK
  • Weiterbildung zum Tischlermeister und Objektdesigner HGH
  • praktische, unternehmerische Erfahrungen

Mein größter Misserfolg ist,

wenn es nicht gelingt eine Arbeitsbeziehung aufzubauen, die einen offenen Umgang und Austausch ermöglicht.

Mein größter Erfolg ist,

wenn aus einer kleinen Idee etwas Neues geschaffen wurde, an das nur wenige zuvor geglaubt haben und grundlegende Skepsis und Ablehnung ausgeräumt werden konnte. Wenn scheinbar festgefahrene Situationen sich von einem Moment auf den anderen auflösen und Menschen mit sehr gegensätzlichen Haltungen sich in einem konstruktiv, zielführenden Dialog begegnen.

Schönfeld Unternehmensberatung